So verschieben Sie Statusleisten-Elemente

Seit macOS Sierra ist es endlich möglich die Menüleiste etwas individueller anzupassen. Dazu lassen sich die einzelnen Elemente der Statusleiste nun umsortieren, sodass man etwa das Datum weiter nach links oder das WLAN-Icon nach rechts verschieben kann. Dazu muss man nichts weiter tun als die Befehlstaste (cmd) gedrückt halten und das Symbol dann mit der linken Maustaste an die gewünschte Position zu ziehen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.